AOR a.D. Dr. rer. nat. Hans-Hubert Walter

Mitglied der Geographischen Kommission für Westfalen

Mitglied der GeKo seit 1967

Vorstandsmitglied 1977–2010

Lebenslauf (PDF; < 1 MB)

Veröffentlichungen

1. Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Veröffentlichungen (Auswahl)

(2007): Vom Kloster zur Industrieanlage. Zur Umgestaltung eines Wirtschafts- und Siedlungsraumes am Beispiel des Klosters Bredelar. In: Säkularisation und Neubeginn. Die Kultur der Klöster in Westfalen. Dalheimer Kataloge Bd. 2. Regensburg, S. 176–196

(2007): Eisenerz-Bergbau und Metallgewerbe in nordöstlichen Sauerland im 19. Jh. In: WESTFALEN REGIONAL. Münster, S. 150–151 (= Siedlung und Landschaft in Westfalen Bd. 35)

(2005): Das ehemalige Kloster Bredelar als Standort von Bergbau und Metallgewerbe im 19. Jahrhundert. In: Kloster Bredelar/ Theodorshütte. Vom barocken Kloster zur Eisenhütte. Hg. v. Förderverein Kloster Bredelar e.V. Marsberg, S. 26–33

(2003): Interkommunale Gewerbegebiete als Ansatz zur Lösung regionaler Strukturprobleme. Das Beispiel Grafschafter Gewerbepark Genend (zus. mit L. Walter). In: Beiträge zur geographischen Stadt- und Regionalforschung. Festschrift für Heinz Heineberg. Münstersche Geographische Arbeiten, H. 46, Münster, S. 69–80

(1999): Marsberg. In: Städte und Gemeinden in Westfalen. Hg. v. d. Geographischen Kommission für Westfalen, Bd. 6: Der Hochsauerlandkreis. Münster, S. 81–101

(1994): Greven. In: Städte und Gemeinden in Westfalen. Hg. v. d. Geographischen Kommission für Westfalen, Bd. 2: Kreis Steinfurt. Münster, S. 23–31

(1992): Greven – von Gimbte bis Reckenfeld. Heterogene Siedlungsstrukturen in einer kommunalen Gebietseinheit (zus. mit L. Beyer). In: Westfälische Städte – ein geographisch-landeskundlicher Exkursionsführer. Landschaftsführer des Westfälischen Heimatbundes 14. Münster, S. 62–81

(1991): Das Geographie-Curriculum in den Abschlussklassen der Sekundarstufe I in Zimbabwe (zus. mit R. Meyering). In: Geographie im Dienste von Schule und Erziehung. Geographiedidaktische Forschungen 20. Nürnberg, S. 213–226

(1987): Strukturwandel eines Dorfes in Stadtnähe: Gimbte zwischen Münster und Greven (zus. mit L. Beyer). In: Schülerexkursionen Münster und Umgebung II. Schriftenreihe des Westfälischen Heimatbundes, Fachstelle Schule 11. Münster, S. 61–88

(1986): Der Strukturwandel des Nordostsauerländer Bergbaus und Metallgewerbes im 19. Jahrhundert. In: Erträge geographisch-landeskundlicher Forschung in Westfalen. Westfälische Geographische Studien 42. Münster, S. 269–289

(1985): Vom Südrand der Paderborner Hochfläche durch das Waldland an der Diemel zur Waldecker Hochfläche. In: Westfalen in Profilen. Ein geographisch-landeskundlicher Exkursionsführer. Landschaftsführer des Westfälischen Heimatbundes 10. Münster, S. 51–64

(1981): Soziale Kontaktfelder der ländlichen Bevölkerung im Gebiet der nordrhein-westfälisch/hessischen Landesgrenze. In: Westfalen – Nordwestdeutschland – Nordseesektor. Westfälische Geographische Studien 37. Münster, S. 101–119

(1981): Westfalen – Nordwestdeutschland – Nordseesektor. Westfälische Geographische Studien 37. Münster (Hg. zus. mit H. Kleinn, W. Meschede, P. Schnell)

(1980): Das Bild im Geographieunterricht (zus. mit H. Schrand). In: Medieneinsatz im Geographieunterricht. Praxis Geographie – Beiheft Geographische Rundschau H. 2. Braunschweig, S. 84–91

(1979): Siedlungsentwicklung und Landesplanung in ländlichen Gebieten, erläutert am Beispiel der Hoppecke-Diemel-Achse. In: Der Hochsauerlandkreis im Wandel der Ansprüche – Landesforschung, Landesplanung, Landesentwicklung. Spieker – Landeskundliche Beiträge und Berichte, H. 26, Münster, S. 145–158

(1979): Padberg. Stellung und Struktur einer Bergsiedlung in Grenzlage. Siedlung und Landschaft in Westfalen 11. Münster

(1977): Zwergstädte im nordöstlichen Sauerland – Entstehung und Bedeutung. In: Westfalen und Niederdeutschland, Festschrift 40 Jahre Geographische Kommission für Westfalen. Spieker – Landeskundliche Beiträge und Berichte, H. 25. Münster, S. 267–280

2. Schulbücher

(1996–1997): Orientieren in der Welt. Topographische Übungshefte 1–3. Lehrerfassungen. Hg. und bearb. v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1993–1995): Orientieren in der Welt. Topographische Übungshefte 1–3. Neubearbeitung. Hg. und bearb. v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1989): Mensch und Raum 5/6, Realschule Rheinland-Pfalz. Hg. und bearb. v. H. Eggert, R. Hapke, F. Schornick, H. Simon, U. Steyer-Heidenreich unter Mitarbeit v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, B. Lievenbrück, H. Muth, H. H. Walter. Berlin

(1989): Mensch und Raum 5/6, Gymnasium Rheinland-Pfalz. Hg. und bearb. v. H. Eggert, R. Hapke, F. Schornick, H. Simon, U. Steyer-Heidenreich unter Mitarbeit v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, B. Lievenbrück, H. Muth, H. H. Walter. Berlin

(1987–1988): Orientieren in der Welt. Topographische Übungshefte 1–3. Hg. und bearb. v. F. Becks, L.Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1986–1989): Lehrerhandbücher zu: Mensch und Raum. Ausgabe M, Bde. 5/6 und 7-9. Hg. und bearb. v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1986): Mensch und Raum. Ausgabe N, Bd. 5/6. Hg. v. K. Keiser, H. Radtke, K.-H. Reinhardt, H.-W. Rühsen, H. Schütt. Mit Beiträgen von F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1985–1989): Mensch und Raum. Ausgabe M, Bde. 5/6 und 7-9. Hg. und bearb. v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1985–1986): Lehrerhandbücher zu: Mensch und Raum. Dreimal um die Erde, Bde. 7/8, 9/10. Hg. und bearb. v. F. Becks, L.Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

(1984–1985): Mensch und Raum. Dreimal um die Erde, Bde. 7/8, 9/10. Hg. und bearb. v. F. Becks, L. Beyer, R. Ittermann, J. Landahl, H. Muth, B. Lievenbrück, H. H. Walter. Berlin

3. Herausgeberschaft

Mitherausgeber der in Münster erscheinenden Schriftenreihen “Westfälische Geographische Studien”, “Siedlung und Landschaft in Westfalen”, “Spieker – Landeskundliche Beiträge und Berichte”

Autor/Mitautor und Mitherausgeber zahlreicher Erdkunde-Schulbücher (Verlage Schroedel, Cornelsen)