Der Hochsauerlandkreis im Wandel der Ansprüche

26. Geographische Kommission für Westfalen (Hg.) (1979)

Landesforschung, Landesplanung, Landesentwicklung.
Jahrestagung der Geographischen Kommission in Meschede 1978

 

In diesem Band sind erweiterte Fassungen von neun Vorträgen über den Hochsauerlandkreis zusammengefasst, die anlässlich der Jahrestagung der Geographischen Kommission 1978 in Meschede gehalten wurde. Die Beiträge beschäftigen sich mit den Lebens- und Erwerbsgrundlagen der Bevölkerung, vor allem resultierend aus der Landwirtschaft, der Forst-, der Wasser- und der Fremdenverkehrswirtschaft. Der Natur- und Wirtschaftsraum Hochsauerland wird in seiner Struktur vorgestellt und seine Entwicklungschance beleuchtet. In den Vorträgen sowie in den ebenfalls abgedruckten Diskussionsbeiträgen wird die besondere Aufgabe der Landesforschung als Grundlage einer menschenbezogenen und praxisorientierten Landesplanung auf lebendige Weise hervorgehoben.

Download – Band 26 (PDF; 10 MB)